Archiv der Kategorie 'Russisch'

Strafrecht-Russisch: der Mord II – die Mordmerkmale

Der Mord ist ein sozialethisch besonders verwerflicher Totschlag. Diese Verwerflichkeit wird in drei Fallgruppen konkretisiert, den sog. Mordmerkmalen.

Auf Russisch lauten sie:

Gruppe 1 (Motiv)
- aus Mordlust: из садистских побуждений
- zur Befriedigung des Geschlechtstriebs: для удовлетворения сексуального влечения
- aus Habgier: из корыстных побуждений
- sonst aus niedrigen Beweggründen: из иных низменных побуждений

Gruppe 2 (gefährliche oder unmenschliche Art der Tatausführung)
- heimtückisch: коварным способом
- grausam: особо жестоким способом
- mit gemeingefährlichen Mitteln: с помощью общеопасных средств

Gruppe 3 (deliktische Zielsetzung)
- um eine andere Straftat zu ermöglichen: с целью сделать возможным другое преступное деяние
- um eine andere Straftat zu verdecken: с целью сокрыть другое преступное деяние

Konstantin Stern

Strafrecht-Russisch: der Mord – тяжкое убийство

Der Mord kann im Russischen als тяжкое убийство übersetzt werden. Er wird in Deutschland mit lebenslanger Freiheitsstrafe – пожизненное лишение свободы – bestraft. Jemanden zu/mit etwas bestrafen heißt auf Russisch наказывать (unv.) bzw. наказать (vo). Achtung: die Strafe steht dann im Instrumental – also dem fünften Fall – (mit lebenslanger Freiheitsstrafe: пожизненным лишением свободы; mit Geldstrafe: денежным штрафом).

Der Satz „Sachbeschädigung wird in Deutschland mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“

heißt dann auf Russisch:

В Германии повреждение вещей наказывается лишением свободы на срок до двух лет или денежным штрафом.

Zu den Fallgruppen des Mordtatbestandes kommen wir demnächst.

Konstantin Stern

Strafrecht – Russisch: Bundesgerichtshof – Федеральный Верховный суд

Da am Samstag im Eröffnungsbeitrag zur sachlichen Zuständigkeit der Strafgerichte die einzelnen Bezeichnungen der Gerichte im Instanzenzug sowie einzelner Rechtspflegeorgane eingeführt wurden, liegt es nahe, sich auch die jeweiligen russischen Entsprechungen einzuprägen. Die englischen folgen in dieser Woche.

Zuständige Gerichte können sein:

- das Amtsgericht (участковый районный суд)
- das Landgericht (ландгерихт oder суд земли)
- Oberlandesgericht (верховный суд земли) und der
- Bundesgerichtshof (Федеральный Верховный суд)

Rechtspflegeorgane am Amtsgericht sind der
- Strafrichter (судья по уголовным делам) und das
- Schöffengericht (суд шеффенов)

Die kleinen und großen Strafkammern am Landgericht heißen auf Russisch маленькая bzw. большая судебная палата по уголовным делам.

Wenn die große Strafkammer als Schwurgericht tagt, nennt man das auf Russisch суд присяжных.

Strafrechtsrussisch: der Totschlag – убийство

Mord und Totschlag sind in Deutschland rückläufig, zumindest, was die bekannt gewordenen Fälle betrifft. im vergangenen Jahr sind laut polizeilicher Kriminalstatistik dennoch 2.266 Menschen den Tötungsdelikten Mord und Totschlag zum Opfer gefallen. Grund genug, sich mit den entsprechenden Formulierungen zu beschäftigen. Heute auf Russisch.

Der Tod heißt auf Russisch смерть, die entsprechenden Adjektive lauten смертельный (tödlich) bzw. мёртвый (tot – siehe auch Die toten Seelenмёртвые души“). Die Todesstrafe wird mit смертная казнь übersetzt.

Die Tötung bzw. der Totschlag heißt jedoch убийство, der Totschläger/Mörder wird daher убийца genannt. Die Tötungsabsicht lautet auf Russisch замышление убийства, der Tötungsversuch попытка убийста.

Konstantin Stern

Strafrechtsrussisch: der Diebstahl – воровство

Der Diebstahl wird im Russischen mit кража übesetzt, vgl. auch Art. 158 des Russischen Strafgesetzbuches УКРФ (Уголовный кодекс Российской Федерации).

Ein Dieb ist jedoch ein вор (abgeleitet von einem anderen Wort für Diebstahl: воровст:во)1 bzw. eine во:ровка.

Wurdet ihr bestohlen, hilft vielleicht ein lautes „Держите вора!“, um das :краденое, bzw. die до:быча zurückzuerhalten.

Etwas spezieller: Bandendiebstahl heißt auf Russisch групповая кража, ein Wohnungseinbruchsdiebstahl im Sinne des § 244 Abs. 1 Nr. 3 StGB bzw. Art. 158 1. в) УКРФ ist eine кража (совершенная) с незаконным проникновением в жилище

Zusammenfassung:
Diebstahl – кража
Bandendiebstahl – групповая кража
Wohnungseinbruchsdiebstahl – кража (совершенная) с незаконным проникновением в жилище
Eindringen in die Wohnung – проникновение в жилище
Dieb – вор
Diebin – воровка
Diebesgut – краденое
Beute – добыча
Haltet den Dieb! – Держите вора!

  1. Der Doppelpunkt steht vor der betonten Silbe. [zurück]

Konstantin Stern